Als Vertreter der 50-plus-Generation greife ich wieder zum Inter-Rail-Pass.
Was gibt es Neues zu entdecken? Was hat sich alles verändert? Wer reist heutzutage per Inter-Rail? Gibt es bei mir  das Bahn-Tramper-Feeling noch?

Na, dann mal sehen ...

 

 

Eins steht schon mal fest: Ich nehme mir mehr Zeit. Diese Reiseroute wird auf mehreren Etappen verteilt:

Athenes
Thessaloniki
Belgrad
Budapest
Wien
Semmering
Graz
Schladming
Zell am See
Kitzbühel
Innsbruck
Bludenz
Bregenz
St. Gallen
Rapperswil
Luzern
Interlaken
Spiez
Montreux
Bern
Basel
Mulhouse
Colmar
Strasbourg
Metz
Luxemburg
Bruxelles
London
Cambridge
York
Newcastle
Carlisle
Edinburgh
Inverness

Welche Streckenabschnitte ich bereits gesehen habe, verraten die verlinkten Seiten. Außerdem besteht die Möglichkeit, in meinem Online-Tagebuch nachzuschauen.